29. Juni 2018
An der Kräuterschule am Steinwald finden Fachseminare zur Kräuterkunde mit Hildegard Kita statt. Hier können Sie sich direkt für diese Fachseminare anmelden.

24. Juni 2018
Im Juli und im August finden an der Kräuterschule am Steinwald zwei Fachseminare zum Thema "pflanzliche Antibiotika" statt. Antibiotika, die unter freiem Himmel wachsen - gibt es das überhaupt?

11. Mai 2018
Wann ist die beste Jahres- und Tageszeit, Wurzeln zu graben, an welchen Standorten wurzelt welches Heilkraut am liebsten. Das Seminar ist praktisch orientiert und vermittelt Grundkenntnisse in Pflanzenmedizin sowie in der Anwendung von Wurzeln in Haushalt und Küche.

29. April 2018
Hildegard Kita führt in die Zubereitung von "Grüner Medizin" ein, wie unsere Vorahnen es gemacht haben. Eine praktische Einführung in die Kräuterkunde mit Hildegard Kita.

28. April 2018
Heilkräuter für die Seele Wildkräuter als Psychopharmaka? Ein praktisches Seminar zum Kennenlernen der Heilkräuter und alternativer Therapieformen Pflanzenmedizin und Psyche: Kennenlernen der Heilkräuter - Sehen - Riechen - Fühlen - Schmecken. Jeder bekommt ein Skript mit Rezepten und Hintergrundwissen.

09. April 2018
Kurs zur Fachpraxis Kräuterkunde mit Hildegard Kita An der Kräuterschule am Steinwald vom 14. Juli bis zum 15. Juli 2018 (Samstag und Sonntag). Ist es der Taumel-Kälberkropf, die wilde Möhre oder der Wiesenkerbel? Große oder kleine Bibernelle, Silge oder Berle? 15. – 16. Juli 2017 Samstag 10:00 bis 18:30 Uhr, Sonntag 9:00 bis 15:30 Uhr Ort: Kräuterschule am Steinwald, Gederner Str. 1, 36355 Volkartshain

01. Januar 2018
Herzlich Willkommen! Sie haben einen älteren Beitrag gefunden. Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie auf die Startseite. Herzlichst, Hildegard Kita

30. September 2017
Die Arzneipflanze des Jahres 2017 war unseren Vorfahren ein treuer Begleiter. Der Hafer diente als Nahrung, Medizin, Baumaterial und war für Haus, Hof, Stall und Garten gut zu nutzen.

11. September 2017
Bäume halten die Welt zusammen. Doch die alten Rezepturen sind in Vergessenheit geraten. Knospen, Blüten, Blätter, Rinden und Holz – wie unsere Vorahnen sie nutzten und wie wir Ressourcen schonend Essen und Medizin daraus herstellen.

09. September 2017
Pflanzen des Frühlings Medizin und Nahrung ohne Chemie, dafür brauchen wir gesunde Böden, gesunde Standorte - und Rezepte. Wir bestimmen, sammeln und rezeptieren, von der Vogelsberger Grünen Soße bis zum pflanzlichen Antibiotika. Reichtum der Kräuterwelt. Jeder bekommt ein Skript mit Rezepten und Hintergrundwissen.

Mehr anzeigen